Page Title

Was ist eigentlich BJJ (Brazilian Jiu Jitsu)?

BRAZILIAN JIU JITSU wurde durch die Brüder Carlos und Helios Gracie entwickelt und ist sehr stark auf den Bodenkampf ausgerichtet. Wurftechniken werden in erster Linie trainiert, um dadurch den Gegner in den Bodenkampf zu zwingen.

Mit Hebeltechniken oder Würgegriffen wird der Gegner unter Kontrolle gebracht oder zur Aufgabe gezwungen. BJJ ist so konzipiert und erprobt, dass auch die Kleineren und Schwächeren Menschen im Kampf eine Chance haben. Gerade bei Frauen wird dieser Sport immer beliebter.

Das Ziel im BRAZILIAN JIU JITSU ist es möglichst ökonomisch zu kämpfen. Das BJJ gilt auch als „Schach auf der Matte“.

jiu-jitsu exercise training for martial art practice instructor doing workout for brazilia
Woman in brazilian jiu jitsu bjj training judo kimura attack arm lock from the guard posit

BJJ ist für jede Altersgruppe geeignet. Gekämpft wird fast ausschließlich am Boden.